Logo Luthiera

 

Instrumentenbau Unterricht

Erster Gitarrenbauworkshop

vom 10. bis 11. Februar jeweils von 11:00-15:00

200,00€/Person, max. 3 Teilnehmer

Melden Sie sich jetzt an unter Kontakt

Ertser Gitarrenbauworkshop bei Luthiera Streich- und Zupfinstrumentenbau

Pimp your Guitar!

Holen Sie selbst das Beste aus Ihrer Gitarre!

Gemeinsam verbessern wir die Spielbarkeit als auch den Klang Ihres Instrumentes und nehmen kleinere Reparaturen vor:

  • Bünde abrichten
  • Saitenlage einstellen
  • Kleinteile austauschen
  • Mechaniken einstellen
  • Lack reinigen und ausbessern
  • Klappern und Klirren beseitigen
  • kleinere Reparaturen wie Risse leimen und lose Teile befestigen

Kosten für zweitägigen Workshop inkl. aller Materialien: 200,00€/Person

Individueller Einzelunterricht rund um den Streich- und Zupfinstrumentenbau

Sie wollen Ihr Instrument selbst warten und in der Lage sein die Spielbarkeit und den Klang zu optimieren?
Sie leben in ständiger Angst davor dass der Steg oder im schlimmsten Fall sogar die Stimme in Ihrem Instrument umkippt?
Sie wollen Ihre Gitarre selbst reparieren, trauen sich aber noch nicht?
Als Hobby bauen Sie eigene Instrumente und wissen damit manchmal nicht weiter?
Sie trauen sich zu, Ihren Bogen selbst neu zu behaaren, wissen aber nicht, wie?

Kein Problem!

Ich biete Ihnen individuellen Einzelunterricht im Instrumentenbau inklusive Nutzung meiner Werkstatt und aller nötigen Werkzeuge. Zusammen finden wir die Ursachen von Problemen und unter professioneller Anleitung beheben Sie sie selbst. 
Nur keine Angst, niemand hat wirklich zwei linke Hände und ich stehe Ihnen jeder Zeit mit meiner fachlichen Erfahrung zur Seite.

Kosten für Einzelunterricht im Instrumentenbau: 60€ pro Stunde

Konzepte für ganze Workshops bei denen Sie zum Beispiel eine eigene Gitarre, ein Keksdosenbanjo oder sogar eine Geige bauen sind in Arbeit, für Anregungen und Wünsche bin ich offen und dankbar!


Luthiera Logo Footer

Kontakt:

Luthiera Streich- und Zupfinstrumentenbau
Sarah C. Meyer
Hombüchel 14
42105 Wuppertal
Tel.: 0202 / 31 90 72 79